OSE Germany ist Preisträger beim Hans-Sauer-Preis 2019

Open Source Ecology Germany e.V. ist einer von 8 Gewinnern des diesjährigen Preises der Hans-Sauer-Stiftung. Der „Hans Sauer Preis 2019“ zeichnet realisierte Projekte und Konzepte aus, deren zentrales Kriterium darin besteht, dass die Einreichungen substanzielle Gestaltungsbeiträge für kreislauforientierte Praktiken und Prozesse in Gesellschaft und Wirtschaft darstellen.

Externe Blog-Artikel über OSEG-Projekte

Es gibt gerade ein paar nette und informative Artikel zu aktuellen OSEG Projekten, namentlich dem WiFi-Temperatursensor und der LibreSolarBox, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Darum hier die Links dazu. Im makeable-Blog gibts gleich zwei Artikel, die sich mit ESP8266-basierten Wifi-Sensoren im Batteriebetrieb mit DeepSleep-Modus befassen.

Wir stellen ein – Referat Öffentlichkeit und Vereinsarbeit

Nach einem langen Vorbereitungsprozess, erfolgreicher Gemeinnützigkeitserlangung und einem intensiven Strategietreffen 2017 für den Verein, beginnen wir 2018 mit unserer offiziellen Arbeit in den Bereichen Forschung, Wissenschaft und Bildung/Ausbildung. In diesem Jahr starten wir mit einigen Hauptprojekten und dem Aufbau unserer Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationen und weiteren Standortmaßnahmen. Zu diesem Zweck möchten wir den ehrenamtlichen Vereinsvorstand mit einer […]

OSE Germany – auf der MakerFaire 2017 in Hannover

Dieses Jahr waren wir nunmehr zum 5. mal auf der MakerFaire in Hannover. Dabei wurden als Neuheiten erstmals das LibreSolar Projekt, die neue CNC TorchTable Höhensteuerung, der OSE 3D-Drucker D3D und die neue UniProKit V.2 Version vorgestellt. Natürlich hatten wir auch einige der älteren Projekte mit dabei, wie etwa das DIY-Laptop, die Temperatursteuerung TempCTRL, eine […]

Besuch im Ökodorf Sieben Linden

Vor ein paar Tagen hab ich einen Freund besucht, der im Ökodorf Siebenlinden lebt und gerade Vater geworden ist. Meinem Eindruck nach eine perfekte Kombination … es muss sehr schön sein für ein Kind, in Sieben Linden aufzuwachsen, der ganze Ort strahlt eine ruhige und gesunde Kraft aus sowie eine große Nähe zur Natur. Sieben […]

1. Mitglieder-Vollversammlung Open Source Ecology Germany e.V.

Hallo, hiermit laden wir Euch offiziell zur ersten Mitglieder-Vollversammlung unseres Vereins Open Source Ecology Germany e.V. ein. Nach fast einem Jahr haben wir nun Einiges zu berichten. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Mitgliederversammlung Datum: 26.03.2017 | 14:00 Uhr Ort: Knobelsdorffstr. 22 | 14059 Berlin Es wäre schön, wenn Ihr uns vorab schon mal […]

OSEG: DoroDango Workshop im OpenEcoLab Rahden

Letzte Woche trafen sich Achmed, Timm und ich (Oliver) im OpenEcoLab Rahden zu einem Orientierungs- und Brainstorming-Meeting, welches wir in Form eines DoroDango-Workshops abhielten. Das Ganze kann verstanden werden, als eine Art bewusstem Gegen-Entwurf zu den sogenannten „Design Sprints“. Die Idee bei jenen ist, durch höchst konzentrierte Zusammenarbeit einer größeren Anzahl von möglichst high-skilled Teilnehmern […]

Buchempfehlung: „Die Welt reparieren“

Das kürzlich beim Transcript-Verlag erschienene Buch „Die Welt reparieren“ ist eine wirklich empfehlenswerte Lektüre für Maker und Leute, die sich für Themen wie Offene Werkstätten, gemeinsames Selbermachen und OpenSource-Initiativen wie OpenSourceEcology interessieren. Es bietet dabei eine umfassende Übersicht an aktuellen Projekten und stellt diese im Praxisteil ausführlich vor. Ausserdem gibt es einen Theorieteil mit Artikeln […]